Spezial

n-tv Dokumentation: Das ist meine Antarktis

Die Antarktis ist das Ziel der neuesten „Das ist mein…..“ Reportage. Der beliebte Tatort-Kommissar Richy Müller macht sich auf den Weg zu einer aufregenden Reise zum Südpol. Mit dem Hurtigruten Expeditionsschiff „M.S. Fram“ fährt er von der Südspitze Argentiniens durch die legendäre „Drake-Passage“ ins ewige Eis, vorbei an gigantischen Eisbergen und faszinierenden Landschaften. Auf Richy Müllers Programm stehen eine Übernachtung in einem Iglu, Besuche von Pinguin Kolonien und die Besichtigung einer meteorologischen Mess-Station. Außerdem unternimmt der Schauspieler eine Schneeschuh-Wanderung und erkundet eine verlassene Walfang Station.

Bereits auf dem Hinweg stattet Richy Müller der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires einen Besuch ab. Neben einer allgemeinen Stadterkundung stehen auf seinem Programm: Ein Trainingscamp für Polo-Spieler, ein Tango-Kurs sowie der Blick hinter die Kulissen eines berühmten Steakhauses.

 

Sendetermine: 25.03. um 6.10 Uhr, 06.04. um 4.30 Uhr

 

Weitere Informationen gibt es im n-tv Teletext auf Seite 535.

Hurtigruten

Hurtigruten Antarktis Expeditionsreisen

Reise im November 2015 mit Terminen für 2016

Quelle: n-tv.de