Bilderserie

Legendär, aber nicht abgehoben: Sportstadt Kitzbühel

Bild 1 von 18
Kitzbühel ist weltberühmt – und das bereits seit mehr als hundert Jahren. Seit 1898 kommen Touristen nach Kitzbühel, … (Foto: © medialounge/Kitzbühel Tourismus)

Kitzbühel ist weltberühmt – und das bereits seit mehr als hundert Jahren. Seit 1898 kommen Touristen nach Kitzbühel, …

Kitzbühel ist weltberühmt – und das bereits seit mehr als hundert Jahren. Seit 1898 kommen Touristen nach Kitzbühel, …

... seit 1931 werden regelmäßig Skirennen auf der berühmten Streif veranstaltet. Die Streif gilt als die schwierigste Abfahrt der Welt. (Im Bild: das Zielgelände des Hahnenkamm-Rennens)

Rings um das Kitzbüheler Horn und den Hahnenkamm liegen 60 sorgfältig präparierte Pisten mit insgesamt 170 Kilometern und 33 Kilometer markierte Skirouten.

Kitzbühel ist von Dezember bis April schneesicher.

Aufgrund der Grasdecke bis in 2000 Meter Höhe reichen in den Kitzbüheler Alpen selbst relativ geringe Schneemengen für eine perfekte Piste aus.

Bei Bedarf kann mit Hilfe von mehr als 750 Schnee-Erzeugern und Wasser aus acht Speicherseen künstlich "nachgeschneit" werden.

Mit insgesamt 56 modernen Gondel- und Liftanlagen ist die Bergbahn Kitzbühel eines der größten Seilbahnunternehmen Österreichs. Alle Jahre wird in Beschneiung, Pistenqualität und Lifte kräftig investiert. Die 3S-Bahn (Dreiseilumlaufbahn) im Bild ist eine der modernsten Seilbahnen weltweit.

Noch ziemlich neu - sie wurde in der Wintersaison 2011/12 eröffnet - ist die 6er-Sesselbahn Resterhöhe mit Wetterschutzhauben und Sitzheizung. Auch die Hahnenkammbahn (im Bild) "heizt" den Skifans bei der Bergfahrt ein.

Kitzbühel bietet auch viele Möglichkeiten zum Curling.

Obwohl Kitzbühel zu den bekanntesten Skigebieten Österreichs zählt, liegen die Ticketpreise im Landes-Durchschnitt.

In der Nebensaison gibt es lohnenswerte Schnee(s)pass-Packages für zwei bis sieben Übernachtungen inklusive Skipass.

Kitzbühel liegt nur anderthalb Stunden von den Flughäfen München, Salzburg und Innsbruck entfernt und kann auch gut mit der Bahn erreicht werden.

Die Erfolgsmischung der Gamsstadt Kitzbühel lautet: eine traumhafte Berglandschaft ...

... und eines der besten Skigebiete Österreichs, …

… eine gewachsene Tiroler Stadt voll persönlichem Charme und eine Shopping- und Lifestyle-Szene wie in einer Großstadt. Die 700 Jahre alte Altstadt Kitzbühels mit den vielen Promitreffs ist ein attraktiver Anziehungspunkt.

Zudem ist das Kitzbüheler Après-Ski nicht weniger legendär als die Streif-Abfahrt.

Die überdurchschnittlich hohe Dichte an Haubenlokalen und Spitzenhotels macht Kitzbühel zum Ort für alle, ...

... die gutes Essen geneßen wollen, nachdem sie sich beim Wintersport den richtigen Appetit geholt haben. (Kitzbühel Tourismus)

weitere Bilderserien