Das knackige Kleid des Seat Ateca könnte spanischer kaum sein und erinnert an den hauseigenen Léon. Spaniens erstes SUV Seat Ateca bläst zur Attacke

Das Geschäft mit den SUV boomt. Jetzt will sich auch Seat ein Stück vom Kuchen sichern. In Genf feiert das neue Modell Messepremiere. Schon im Sommer soll das SUV der Spanier dann auf den Markt kommen. Der Name: Ateca. Der Preis: eine Kampfansage.

Praxistest
Auf widrigen Faden sollte man mit einem Frontgetriebenen Jeep Renegade vorsichtig sein. Ein echter Italowestern Jeep Renegade – Abenteuer mit Abtrünnigem

Jeep ist die Marke, die das Abenteuer verspricht, die Marke mit der man den Traum von Freiheit leben kann. Das jedenfalls verspricht der Mythos. Wie es sich in der Realität mit einem der jüngsten Sprosse von Jeep, dem Renegade, verhält, erkundet der n-tv.de-Praxistest. Von Holger Preiss

Bilderserien
Meldungen
Markant beplankt: Lada schickt den Kalina Cross vor Markant beplankt Lada schickt den Kalina Cross vor

Solide, aber altbackene Technik und ein Design, das kaum Begehrlichkeiten weckt - so kennt man die Autos von Lada. Jetzt wollen die Russen so etwas wie eine Modelloffensive starten. Ein beplankter Kleinwagen-Kombi ist ein erster Vorbote.

Photovoltaik auf Teer: Frankreichs Straßen sollen Strom erzeugen Photovoltaik auf Teer Frankreichs Straßen sollen Strom erzeugen

Es klingt wie Science Fiction: Straßen, die mit Solarzellen ausgestattet sind und in großem Umfang Strom liefern. In Frankreich könnte das bald Realität werden. Rund 1000 Kilometer Straße sollen dort in den kommenden fünf Jahren zu sogenannten Wattways umgebaut werden.

Zwei neue Alternativen beim XC90: Was Volvo so "Basis" nennt Zwei neue Alternativen beim XC90 Was Volvo so "Basis" nennt

Sehr nobel, sehr komfortabel, sehr sanft, sehr sicher: Das sind die Vorteile des Volvo XC90, auch in den neuen Basisversionen. Doch selbst bei den etwas schwächeren Motorisierungen D4 und T5 AWD muss der gewillte Käufer noch immer tief in die Tasche greifen.

Spion auf dem Armaturenbrett: Experten streiten über Dashcams Spion auf dem Armaturenbrett Experten streiten über Dashcams

Immer mehr Autofahrer nutzen auch in Deutschland die kleinen Videokameras auf dem Armaturenbrett. Die Vorteile liegen auf der Hand: Bei Unfällen lässt sich leichter feststellen, wer Schuld hat. Rechtlich befinden sich die Nutzer aber in einer Grauzone.