BMW ConnectedDrive
Bertha dreht in Kalifornien ihre Runden ganz allein. Im Benz rückwärts durch den Stau Bertha und Sunny fahren in die Zukunft

Das Leben der Menschen verlagert sich aus den großen Städten in die Randbezirke. Um mobil zu bleiben, wird das Auto zum Mittelpunkt des Alltags. Das Fahrzeug soll sich in Zukunft wie von Geisterhand durch den Verkehr bewegen. Wie das geht, erproben Bertha und Sunny in Kalifornien. Von Holger Preiss

Praxistests
Mit ungewöhnlichen Design-Ideen will Citroen die Konkurrenz pieksen. Crossover mit Pölsterchen Citroen Cactus sticht ins Auge

Wer dem Kaktus zu nahe kommt, kann damit rechnen, dass der sich wehrt. Der Cactus von Citroën steckt eher ein, neuartigen "Airbumps" sei Dank. Was den originellen Neuling noch von anderen Kompakten unterscheidet, steht im n-tv.de-Praxistest. Von Axel F. Busse

Der Insignia Country Tourer ist ein wuchtiger Zeitgenosse, der einiges verspricht und vieles hält. Opels sportliches Allrad Insignia Country Tourer als A6-Alternative?

Es ist schwer gegen die Platzhirsche anzufahren. Schließlich bestechen sie in fast allen Belangen. Und dennoch ist es ausgerechnet Opel mit dem Insignia gelungen Preis-Leistungs-Maßstäbe zu setzen, und im Premiumsegment zu wildern. Aber gilt das auch für den sportlichen Country Tourer? Von Holger Preiss

Der Volvo V60 ist ein schicker Zeitgenosse, der ab sofort auch mit hauseigenen Triebwerken befeuert wird, die es in sich haben. Unterwegs mit Erik dem Wikinger Volvos übermütiger V60

Mit eigenen Vierzylinder-Triebwerken verabschiedet sich Volvo von seinen Fünfzylindern und den einst von Ford zur Verfügung gestellten Motoren. Eines der Vorzeigeaggregate ist der 181 PS starke Diesel, der den V60 zu einem echten Wikinger macht. Von Holger Preiss

Sportliche Aufmachung, kräftiger V6-Motor: Der Cadillac ATS. Ein Turbo für Europa Cadillac ATS-V lässt die Muskeln spielen

Cadillac eifert Werkstunern wie Mercedes AMG oder der BMW M GmbH nach: Der US-Autobauer legt sein Einstiegsmodell ATS in einer V-Serie auf. Der in L.A. präsentierte Dampfhammer soll auch nach Europa kommen. Damit würde die Autolandschaft um ein Traumauto reicher.

Der Mercedes-AMG GT S sieht nicht nur vor der Golden Gate Bridge in San Francisco extrem gut aus. Mercedes-AMG GT S Der Albtraum des Porsche 911

Es gibt nicht viele Sportwagen, die einen Porsche 911 das Fürchten lehren. Jetzt aber hat Mercedes-AMG ein Auto auf die Räder gestellt, das der Zuffenhausener Ikone am Leder flicken könnte. Der GT S hat alles, was einen echten Boliden ausmacht. Von Holger Preiss

Der eine findet den Golf einfach nur bieder, für den anderen ist es das beste Auto der Welt. Aber eigentlich ist er etwas dazwischen und das ist auch gut so. Der engagierte Referent Ist der Golf Variant ein Beamter?

Der Golf ist, in welcher Form er auch immer vorfährt, von der Konkurrenz kaum zu schlagen. Doch was macht ihn so erfolgreich? In den Augen einiger Betrachter gilt er als echter Beamter. Aber vielleicht hat er gerade deswegen so viele Fans, denn seine Tugenden können auch bestechen, wie der n-tv.de-Praxistest beweist. Von Holger Preiss

Für Europa Fehlanzeige: Erstes SUV von Qoros Für Europa Fehlanzeige Erstes SUV von Qoros

Qoros hatte den ganz Großen den Kampf angesagt. Und die Fachpresse war voll des Lobes. Doch statt in Europa durchzustarten, bleibt man auf dem chinesischen Markt und präsentiert dort das erste SUV.

USA gehen voran: Regeln für Roboter-Autos fehlen noch USA gehen voran Regeln für Roboter-Autos fehlen noch

Autonomes Fahren könnte der nächste große Entwicklungsschritt in der Auto-Entwicklung sein. Die gesetzlichen Rahmenbedingungen für ein Fahren ohne Fahrer sind in Deutschland noch unklar. In den USA ist das anders - dort werden die Bestimmungen beständig gelockert.

Außer einer Zeichnung ist noch nichts von der neuen Überdachung des puristischen Sportlers zu sehen. Luxus für den Kompromisslosen KTM überdacht den X-Bow

Der KTM X-Bow gehört zu den puristischsten Sportwagen überhaupt. Seit 2008 wird er angeboten und hat ab Werk noch nie ein Dach gesehen. Jetzt wird es erstmals eine geschlossene Rennversion geben. Das bleibt aber auch der einzige Luxus.

Noch ist die Nürnburgring Edition des Opel Corsa OPC das Stärkste was die Rüsselsheimer im Kleinwagensegment anbieten. Doch das neue Kraftpaket kommt 2015. Opels neue Kampfmaschine Corsa OPC kommt 2015

Dass es nach dem Start des überarbeiteten Opel Corsa auch eine OPC-Variante geben würde, lag eigentlich auf der Hand. Auch, dass man sich in Rüsselsheim bis zur Premiere in Genf bedeckt hält. Jetzt geistern aber erste Daten und Bilder des neuen Flitzers durchs Netz.

Der erste Mercedes-Maybach ist eine Ableitung der S-Klasse mit einem 20 Zentimeter längeren Radstand. Name soll Topmodelle zieren Maybach kehrt als Submarke zurück

Von 1921 bis 1941 hatte Maybach einen Namen als Hersteller von luxuriösen Automobilen. Der Versuch von Daimler den Namen mit ganz eigenen Fahrzeugen zu neuem Leben zu erwecken scheiterte. Jetzt soll Maybach als Submarke der Stuttgarter erneut zurückkehren.