Auto
Zwischen Vorder- und Hinterachse wurde der Seat Leon SC um 35 Millimeter gekürzt.
Zwischen Vorder- und Hinterachse wurde der Seat Leon SC um 35 Millimeter gekürzt.

Dynamischer Dreitürer: Seat Leon - kurz und sportlich

Seat hat dem Leon jetzt einen noch sportlicheren Dreitürer an die Seite gestellt. Um den dynamischen Eindruck zu erhöhen haben die Spanier ihm nicht nur zwei Türen genommen, sondern ihn auch gleich ein ganzes Stück kürzer gemacht.

Die Preise für den SC dürften bei etwa 15.000 Euro starten.
Die Preise für den SC dürften bei etwa 15.000 Euro starten.

Als sportliche Alternative zum Fünftürer bringt Seat nun den Leon SC auf den Markt. Die dreitürige Version des Kompakten verzichtet nicht nur auf die beiden Portale im Fond, sondern auch auf etwas Fußraum für die hinteren Insassen. Denn für möglichst dynamische Proportionen wurden zwischen Vorder- und Hinterachse kurzerhand 35 Millimeter herausgeschnitten.

Der Radstand-Verzicht soll nicht nur der Optik gut bekommen, sondern auch die Agilität verbessern. Das Motorenprogramm entspricht allerdings dem des Fünftürers und führt einen 1,2-Liter-Turbobenziner mit 86 PS als Basistriebwerk auf. Insgesamt stehen fünf Benziner mit bis zu 180 PS zur Wahl. Auf Dieselseite gibt es je zwei 1,6- und 2,0-Liter-Motoren mit 90 PS bis 184 PS. Für die Kraftübertragung sorgen manuelle Getriebe mit fünf oder sechs Gängen, gegen Aufpreis ist für einige Varianten ein Doppelkupplungsgetriebe zu haben.

Fahrerlebnisschalter im "FR"

Der SC wird wie auch der Fünftürer in den Ausstattungslinien "Reference", "Style" und "FR" angeboten. Bei letzterer zählt neben einer sportlichen Optik ein Fahrerlebnisschalter zur Ausstattung. Mit seiner Hilfe kann der Fahrer Lenkung und Gasannahme sowie Motorsound an seine Wünsche anpassen. Darüber hinaus finden sich auf der Optionsliste unter anderem ein Spurverlassenswarner, Müdigkeitsassistent und ein automatisches Fernlicht. Zudem sind Voll-LED-Scheinwerfer zu haben.

Preise nennt Seat vor der Premiere auf dem Genfer Salon (7. bis 17. März) noch nicht. Sie dürften allerdings knapp unter denen des Fünftürers liegen, der 15.390 Euro kostet.

Quelle: n-tv.de

Video-Empfehlungen
Empfehlungen