Unter der Ägide von Chefdesigner Peter Schreyer ist der Hyundai i20 ein schnittiger KLeinwagen geworden, der sich nicht zu verstecken braucht. Koreaner macht nicht den Harten Hyundai i20 - Etwas viel Butter auf dem Brot

Der Hyundai i20 hat es nicht leicht. Schließlich tritt der Koreaner in einer der am härtesten umkämpften Klassen an, die in Deutschland von Größen wie VW Polo und Opel Corsa dominiert werden. Doch der i20 hat hier seine Chancen, wenn er die auch an einigen Stellen recht soft überspielt. Von Holger Preiss

Der neue Passat ist eine schnittige Erscheinung und macht selbst als Limousine eine gute Figur. Souveräner Langläufer VW Passat - Mehr Bad Boy wäre gut

Der Passat war schon immer ein Auto für Vielfahrer. Daran ändert auch die neueste Ausgabe nichts. Über die Distanz und auch bei der Verarbeitung bleibt der Wolfsburger Maßstab. Aber reicht das? Der n-tv-Praxistest geht der Frage auf den Grund. Von Holger Preiss

Pure Potenz verströmt der RS6-R von Abt schon durch sein Äußeres. Die Komplettkur hat aber auch ihren Preis. Streitwagen der Götter Abt RS6-R raubt einem den Atem

Vor zwei Jahren trumpften die Veredler aus Kempten mit dem RS6-R auf. Seinerzeit brachte es der Audi nach der Kraftkur auf 600 PS. Damals galt der Bolide bereits als Leistungsexot. Doch das ist Schnee von gestern: Der neue RS6-R von Abt bringt es auf atemberaubende 730 PS. Und das ist nicht nur Gerede. Von Holger Preiss

Es sind kleine Retuschen, die den XC60 auch nach Jahren in der ersten Liga mitspielen lassen. Da geht doch was Volvo XC60 ist die Alternative

Der Volvo XC60 ist schon seit 2008 auf dem Markt. Die Kombination aus Coupé und SUV ist heute noch ein optisches Highlight. Seit letztem Jahr gibt es auch neue potente Motoren. Aber reicht das, um gegen Audi, BMW und Co. anzufahren? Von Holger Preiss

Nur dezente Retuschen schärfen das Gesicht des aktuellen Audi A6. In der Praxis kein Sparfuchs Audi A6 - Solide, aber nicht neu

Den in Deutschland rund 120.000 Neuzulassungen umfassenden Markt der Business-Limousinen haben die drei Premium-Marken Audi, BMW und Mercedes praktisch unter sich aufgeteilt. Warum der Audi A6 im letzten Jahr der beliebteste war, soll der n-tv.de-Praxistest klären. Von Axel F. Busse

Als Ersatz für Alto und Splash ist der Suzuki Celerio die neue Alternative der Japaner für den Großstadtdschungel. Aus zwei mach eins Suzuki Celerio - Ersatz für Alto und Splash

Wenn vom "japanische Kleinwagen-Spezialist" die Rede ist, ist meist Suzuki gemeint. Mit Selbstbewusstsein widerstanden die Japaner der Brautwerbung des VW-Konzerns und packen nun den nächsten City-Flitzer aus: den Celerio. Aber taugt der auch was? Von Axel F. Busse

Mit der dynamisch gestalteten Frontpartie könnte der Focus Punkte bei potenziellen Käufern sammeln. Abstand zur Konkurrenz verringert? Der Focus, der vorausdenkt

Ist das noch ein Facelift oder schon ein ganz neues Auto? Unstrittig ist, dass Ford eine Menge Geld und Gehirnschmalz in den Focus des Modelljahres 2015 gesteckt hat, um den Abstand zum deutschen Kompakt-Bestseller, dem Golf, zu verringern. Mit welchem Ergebnis, klärt der n-tv.de Praxistest. Von Axel F. Busse

Alle Praxistests