Das große TV-Duell: Kann Merkel auch Nahkampf? Das große TV-Duell Kann Merkel auch Nahkampf?

Für Martin Schulz ist das TV-Duell am Sonntag die letzte große Chance für eine Aufholjagd. Der SPD-Kandidat muss die Kanzlerin irgendwie stellen. Sein Vorteil: Angela Merkel mag das Format überhaupt nicht.

Schröder und die SPD: Der Wahlkampfhelfer Schröder und die SPD Der Wahlkampfhelfer

Kanzlerkandidat Martin Schulz und die SPD müssen im Wahlkampf einen weiteren Rückschlag hinnehmen. Die Ursache: das enge Verhältnis von Altkanzler Gerhard Schröder zu Russland und Präsident Wladimir Putin.

Interview mit Erika Steinbach: "Ich bereue nichts" Interview mit Erika Steinbach "Ich bereue nichts"

Nach 27 Jahren ist Schluss. Erika Steinbach kandidiert nicht mehr für den Bundestag. Im Interview mit n-tv.de spricht sie über ihr Image und ihre Fangemeinde, erklärt den Bruch mit der CDU - und verrät, warum sie die AfD im Wahlkampf unterstützt.

"Leberhaken" in NRW: Wie cool ist Schulz? "Leberhaken" in NRW Wie cool ist Schulz?

Nach der heftigen Wahlniederlage in Nordrhein-Westfalen versucht die SPD, Martin Schulz aus der Schusslinie zu halten. Dennoch hat der Kanzlerkandidat ein Problem. Er muss jetzt abliefern - und hat nicht mehr viel Zeit.

Streit mit der Türkei: Merkel ist zu diplomatisch Streit mit der Türkei Merkel ist zu diplomatisch

Kein anderer ausländischer Staatschef fordert die Kanzlerin so sehr wie der türkische Präsident Erdogan. Dass Angela Merkel auf Mäßigung setzt, ist richtig. Dennoch darf nicht der Eindruck entstehen, sie würde sich verstecken.

Der erste Härtetest: Was macht Schulz jetzt? Der erste Härtetest Was macht Schulz jetzt?

Bisher ging es steil nach oben für Martin Schulz. Die SPD steht in Umfragen wieder prächtig da. Doch plötzlich muss der Kanzlerkandidat zeigen, dass er nicht nur die Attacke beherrscht - sondern auch die Verteidigung.

ARCHIV - Der damalige EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) und Bundeskanzlerin Angela Merkel unterhalten sich am 23.10.2014 in Brüssel vor Beginn des EU-Gipfels. (zu dpa "Fünf Herausforderungen für Schulz - Wie wird er Merkel gefährlich?" vom 27.01.2017) Foto: Olivier Hoslet/EPA/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ Duell gegen Schulz Und plötzlich ist Merkel besiegbar

Kanzlerkandidat Martin Schulz lässt die SPD träumen. Die Partei steht so gut da wie zu Zeiten von Gerhard Schröder. Angela Merkel muss auf einmal mit allem rechnen - auch damit, im Herbst von den Deutschen abgewählt zu werden.