Interview zur Wahl in Frankreich: "Weg mit den Mächtigen" Interview zur Wahl in Frankreich "Weg mit den Mächtigen"

Viele Wähler in Frankreich haben das alte System satt, sagt die Politologin Claire Demesmay. Dennoch sei das Land gespalten: in ein Frankreich der Gewinner und eines derer, die zu konservativen Werten zurückkehren wollen oder Angst um ihren Job haben.

Syrien-Talk bei Anne Will: Dritter Weltkrieg oder Chance? Syrien-Talk bei Anne Will Dritter Weltkrieg oder Chance?

Bei Anne Will wird das Vorgehen von US-Präsident Trump in Syrien diskutiert. Drei Gäste sagen, der Luftangriff habe "die USA wieder auf den Platz gebracht". Ein Gast lobt seine eigene Mainstream-Ferne. Und einer erinnert an das Völkerrecht.

Interview mit Uwe Jun: "Richtige Wechselstimmung gibt es nicht" Interview mit Uwe Jun "Richtige Wechselstimmung gibt es nicht"

Nach den Erfolgen von Rechtspopulisten haben viele Bürger offenbar den Eindruck, sie müssten politisch stärker aktiv werden, sagt der Politologe Uwe Jun über den Anstieg der Wahlbeteiligung im Saarland. Eine ausgeprägte Wechselstimmung sieht er nicht.

Trump ruft Journalisten an: "Ich bin nicht enttäuscht" Trump ruft Journalisten an "Ich bin nicht enttäuscht"

Eigentlich ist US-Präsident Trump auf ganzer Linie gescheitert: Er wollte Obamacare beseitigen und behauptete immer, er werde "großartige Deals" aushandeln. Das hat nicht geklappt. Doch möglicherweise hat Trump einen neuen Plan.

Terror-Vorwurf gegen Merkel: Erdogans alternative Akten Terror-Vorwurf gegen Merkel Erdogans alternative Akten

Es gibt durchaus legitime Forderungen der Türkei an die Bundesregierung, wenn es um die Bekämpfung des PKK-Terrorismus geht, sagt der Türkei-Experte Kristian Brakel. Aber "nicht alles, was der Präsident sagt, muss einen Bezug zur Realität haben".

Interview mit Uwe Jun: "Die Wähler haben Lust auf etwas Neues" Interview mit Uwe Jun "Die Wähler haben Lust auf etwas Neues"

Fünf Wochen in Folge steht die SPD im Stern-RTL-Wahltrend von Forsa nun bei mehr als 30 Prozent, aktuell bei 32 Prozent. Man muss sehr weit zurückschauen, um so gute Umfragewerte für die Sozialdemokraten zu finden. Der Politologe Uwe Jun erkennt Ansätze für eine Wechselstimmung in Deutschland.

Historiker über Europa: "Die EU steckt immer in der Krise" Historiker über Europa "Die EU steckt immer in der Krise"

Wenn es die EU nicht gäbe, würde man sie erfinden, sagt der Historiker Guido Thiemeyer. Schließlich ist sie bei ihren wichtigsten Aufgaben hoch effizient. Zum Beispiel bei der Wirtschaftsvertretung nach außen. Oder bei der Lösung des deutschen Problems.

"Falsche Fakten": Die CDU kratzt heftig an Schulz' Image "Falsche Fakten" Die CDU kratzt heftig an Schulz' Image

Die Umfragen sehen nicht gut aus für CDU und CSU: Nach aktuellen Zahlen muss gut ein Fünftel der Unionsabgeordneten im Bundestag damit rechnen, das Mandat zu verlieren. Um das zu verhindern, setzt die CDU darauf, Martin Schulz zu widerlegen.