Der Tag

Der Tag: 15 Prozent verhalten sich nach Kölner Silvesternacht anders

Video

Die Kölner Silvesternacht und die Terroranschläge von Paris haben Folgen. Laut einer Umfrage für "Die Zeit" verhält sich ein Teil der Menschen in Deutschland anders im Alltag als vorher.

  • 15 Prozent der Befragten gaben an, aufgrund von Ereignissen wie diesen Gewohnheiten geändert zu haben. Sie seien vorsichtiger, aufmerksamer und misstrauischer.
  • Vier Prozent der Befragten meiden jetzt Menschenansammlungen oder Großveranstaltungen.
  • Unter den Frauen erklärte fast jede Fünfte, sich anders zu verhalten. Unter den Männern war es jeder Zehnte.

Seit Silvester tobt die Debatte um Flüchtlinge und Kriminalität. Neuester Aufreger: Kiel.

Quelle: n-tv.de