Der Tag

Der Tag: Bayerns Zahlungen in Finanzausgleich erreichen Rekordwert

Die bayerischen Zahlungen in den Länderfinanzausgleich haben 2015 einen neuen Rekordwert erreicht.

  • Sie stiegen im Vergleich zum Vorjahr um 13 Prozent auf 5,46 Milliarden Euro.
  • Der Freistaat musste damit 57 Prozent des gesamten Ausgleichsvolumens von 9,62 Milliarden Euro schultern.
  • "Diese Zahlen unterstreichen erneut sehr deutlich, dass eine Reform überfällig ist und Bayern entlastet werden muss", betonte Landesfinanzminister Markus Söder (CSU).
  • Allein mit dem Thema Asyl sei man an der Belastungsgrenze.

Quelle: n-tv.de