Der Tag

Der Tag: Belgier mit Kontakt zu Paris-Attentätern festgenommen

130 Menschen verloren bei den Anschlägen in Paris am 13. November 2015 ihr Leben.
130 Menschen verloren bei den Anschlägen in Paris am 13. November 2015 ihr Leben.(Foto: picture alliance / dpa)

Ermittlungserfolg in Marokko: Die Sicherheitskräfte des Landes haben einen Belgier festgenommen, der eine direkte Verbindung zu den Attentätern der Pariser Terroranschläge gehabt haben soll.

  • Der Mann mit marokkanischen Wurzeln habe in Kontakt mit dem flüchtigen Terrorverdächtigen Salah Abdeslam gestanden, erklärte das Innenministerium.
  • Demnach kämpfte er früher in den Reihen des syrischen Ablegers des Terrornetzwerks Al-Kaida. Später sei er zur Terrormiliz Islamischer Staat (IS) gewechselt.
  • Einzelheiten zur Identität nannte das Ministerium nicht.

Quelle: n-tv.de