Der Tag

Der Tag: Bundesliga erwägt Umverteilung von TV-Geldern

Wer bekommt in Zukunft wie viel von den Fernseheinnahmen?
Wer bekommt in Zukunft wie viel von den Fernseheinnahmen?(Foto: dpa)

Die Deutsche Fußball Liga plant tiefgreifende Reformen vor allem beim DFB-Pokal, der Verteilung der Fernsehgelder und der Neuorganisation des Deutschen Fußball-Bundes. Dies meldet die "Bild"-Zeitung.

  • Allen Profivereinen soll demnach ein 16-seitiges Papier mit dem Titel "Zukünftige strategische Ausrichtung der Bundesliga" vorliegen. Darin wird mit Blick auf einen neuen TV-Vertrag unter anderem eine Neuverteilung der Fernsehgelder diskutiert.
  • In den Plänen wird skizziert, dass die 2. Liga in Zukunft weniger partizipieren könnte als bisher. Für den nationalen Pokal werden Szenarien mit einem späteren Einstieg der Erstligisten und Europapokal-Teilnehmer angeregt.
  • "Dieses Papier ist lediglich Ergebnis eines Meinungsaustausches von 16 Bundesligisten", wird Peter Peters, Vorstandsmitglied beim FC Schalke 04 und Vize-Präsident des Ligaverbandes, von der "Bild"-Zeitung zitiert.

Quelle: n-tv.de