Der Tag

Der Tag: Bundesregierung: Kein Kalter Krieg mit Russland

(Foto: picture alliance / dpa)

Ein Zitat des russischen Ministerpräsidenten Dmitri Medwedjew hat bei der Münchener Sicherheitskonferenz für Aufruhr gesorgt. Er sagte, Russland und Europa befänden sich auf dem Weg in einen neuen Kalten Krieg. Oder wir sind bereits mittendrin - da gingen die Meinungen auseinander. Die Bundesregierung sieht das anders: "Diese Einschätzung teilt die Bundesregierung nicht, Geschichte wiederholt sich nicht", sagte Regierungssprecher Steffen Seibert: "Für die Bundesregierung, für Europa, auch (für) die Nato, gilt: Wir bleiben dialogbereit, wir bleiben kooperationsbereit."

Quelle: n-tv.de