Der Tag

Der Tag: Das Wetter mit Björn Alexander

n-tv Meteorologe Björn Alexander
n-tv Meteorologe Björn Alexander

Heute geht es auch im Süden meistens frostfrei und insgesamt windig los. Die Frühwerte bewegen sich meistens zwischen 2 und 13 Grad. In Sachen Wetter startet der Tag verbreitet wolkig mit zeitweiligem Regen. Nur an den Alpen sowie in Richtung Emsland und Nordsee ist es zu Beginn freundlich. Doch während sich die blauen Lücken auch im äußersten Süden im Tagesverlauf mehr und mehr schließen, werden sie von den Mittelgebirgen nordwärts später immer häufiger, so dass Sie sich dort vielerorts über einen recht netten Nachmittag freuen können. Die Temperaturen erreichen oft 7 bis 11, im Süden 13 bis 14 Grad. Der Trend zum Wochenende zeigt am Samstag nur im Süden einen sonnigen Start. Ansonsten geht’s schon rasch mit Wolken, Wind und Regen los, der spätestens am Sonntag auch dem Süden einen nassen Tag bescheren wird.

Quelle: n-tv.de