Der Tag

Der Tag: Das Wetter mit Björn Alexander

(Foto: imago stock&people)
n-tv Meteorologe Björn Alexander
n-tv Meteorologe Björn Alexander

Heute kann es anfangs bei Temperaturen um den Gefrierpunkt vor allem in der Mitte und im Süden streckenweise glatt sein. Hier sind zudem auch noch einzelne Schnee- oder Schneeregenschauer unterwegs. Derweil nähert sich in den westlichen Landesteilen bereits der nächste Tiefausläufer mit milderer Luft. Jedoch hat der auch neue Wolken mit Regen im Gepäck. Leider keine guten Aussichten heute zur Weiberfastnacht. Denn spätestens zur Mittagszeit erfassen die Wolken den gesamten Westen und breiten sich anschließend weiter ostwärts aus. Am längsten hält sich die trocken-kalte Luft noch im äußersten Norden und Nordosten. Die Temperaturen erreichen meist 3 bis 6, im Westen und Südwesten 6 bis 8 Grad. Auch in den kommenden Tagen bleibt's hierzulande beim Tiefdruckeinfluss und damit geht es wechselhaft und windig bis stürmisch weiter.

Quelle: n-tv.de