Der Tag

Der Tag: Das Wetter mit Björn Alexander

n-tv Meteorologe Björn Alexander
n-tv Meteorologe Björn Alexander

Heute geht es häufiger mal mit leichtem Frost oder Bodenfrost los. Vor allem in der Mitte und im Süden ist es in der Früh streckenweise glatt - zumal dort auch noch weitere Schneeschauer unterwegs sind. Tagsüber ziehen diese ostwärts weiter und dahinter wird es vielerorts freundlich. Wechselhafter bleibt es hingegen im Norden. Und auch im Südwesten verdichten sich später die Wolken.

Die Temperaturen ändern sich im Vergleich zu gestern kaum bei 2 bis 8 Grad. Das Wochenende startet im Norden und der Osthälfte mit Sonne, während es im Südwesten und Westen wolkiger, nasser und windiger wird. Sonntag dann allgemein unbeständig. Dazu gibt’s 3 bis 10 Grad bevor es in der nächsten Woche kälter wird.

Quelle: n-tv.de