Der Tag

Der Tag: Das wird heute wichtig

Haben Sie das gestern gesehen? Da hätten die kleinen Bochumer beinahe den großen FC Bayern im DFB-Pokal niedergerungen. Vestenbergsgreuth, ick hör dir trapsen. War aber ja dann doch keine Blamage. Der Spielbericht des Kollegen Tobias Nordmann, der in diesem Fall seine landsmannschaftliche Parteilichkeit herunterschlucken musste, sei Ihnen wärmstens ans Herz gelegt. Der ebenfalls regional vorbelastete Stefan Giannakoulis liefert im Laufe des Morgens noch etwas nach, freuen Sie sich drauf! Sonst gibt es heute Folgendes zu beachten:

  • Am Abend tagt die Syrien-Unterstützergruppe in München. Hier sollen die Anfang Februar unterbrochenen Friedensgespräche wieder auf Kurs gebracht werden - schwieriges Unterfangen.
  • In Brüssel kommen noch einmal die Nato-Verteidigungsminister zusammen. Es geht um einen Einsatz in der Ägäis und eine Beteiligung an der Anti-IS-Koalition. Letztere trifft sich am Nachmittag ebenfalls in Brüssel.
  • Sicher oder nicht? Irak ist eines der Länder, aus denen viele Flüchtlinge nach Deutschland kommen. Heute ist Ministerpräsident Haider al-Abadi in Berlin.
  • In Detmold gibt es einen neuen Prozess gegen einen ehemaligen Wachmann des KZs Auschwitz. Der Mann ist 94 Jahre alt, er soll bei mindestens 170.000 Morden Beihilfe geleistet haben.
  • Kulturfreaks aufgepasst: Heute startet die 66. Berlinale.

So, jetzt aber eine Handvoll Wasser ins Gesicht, Zähnchen geputzt und ab in den Tag! Los, los!

Quelle: n-tv.de