Der Tag

Der Tag: Dax legt schlechtesten Jahres-Start aller Zeiten hin

Man kann nur hoffen, dass sich eine Börsenregel diesmal nicht bewahrheitet: Die erste Handelswoche eines Jahres gibt in fast drei von vier Fällen den Trend fürs Gesamtjahr vor.

  • Denn der Dax legt den schlechtesten Jahres-Start aller Zeiten hin: Vom letzten Handelstag im Dezember an gerechnet gibt der Dax mehr als acht Prozent oder fast 900 Punkte nach.
  • Grund für das schwache Abschneiden ist der Börsen-Crash in China diese Woche, der die Märkte weltweit in Mitleidenschaft zieht.
  • Am letzten Handelstag verabschiedet sich der Dax mit einem Minus von 1,3 Prozent auf 9849 Punkten ins Wochenende.

Hier finden Sie den ausführlichen Marktbericht.

Quelle: n-tv.de