Der Tag

Der Tag: Deutscher Automarkt im Aufschwung - Industrie vorsichtig

3,2 Millionen Autos haben die Deutschen im vergangenen Jahr gekauft. Gar nicht mal schlecht, könnte man meinen, immerhin sind das sechs Prozent mehr als 2014. Die Autoindustrie ist aber trotzdem skeptisch. "Angesichts der Produkts- und Exportzahlen sollte die gute Inlandslage nicht überbewertet werden", sagte VDA-Präsident Matthias Wissmann. "Der Wettbewerb auf den internationalen Märkten wird härter." Die Schwankungen im Geschäftsverlauf nähmen zu. Darauf stelle sich die Branche ein.

Quelle: n-tv.de