Der Tag

Der Tag: Familiennachzug soll ausgesetzt werden

Die Parteichefs der großen Koalition, Merkel, Seehofer und Gabriel, sind sich nun doch einig geworden: Der monatelange Streit um das Asylpaket II ist beigelegt. SPD-Chef Gabriel sagte, der Familiennachzug solle für zwei Jahre ausgesetzt werden. Das gelte für Flüchtlinge, "die nicht unmittelbar persönlich verfolgt" werden. Die Koalition habe sich auch darauf verständigt, Marokko, Algerien und Tunesien zu sicheren Herkunftsstaaten zu erklären, so Gabriel. Asylbewerber aus diesen Ländern sollen so schneller wieder in ihre Heimat zurückgeschickt werden.

Eine ausführliche Meldung, können Sie hier lesen.

Quelle: n-tv.de