Der Tag

Der Tag: Faultier wird zum Internetstar

"Hilfe!", dachte sich vielleicht das Faultier ...
"Hilfe!", dachte sich vielleicht das Faultier ...(Foto: Facebook/Comisión de Tránsito del Ecuador)

In Ecuador haben Polizisten einen ungewöhnlichen Verkehrsteilnehmer aufgegriffen. Darüber berichtet die "Welt".

  • Ein Faultier klammerte sich an eine Mittelleitplanke auf einer viel befahrenen Straße.
  • Offenbar hatte es das Tier, das ja bekannter Weise eher gemächlich unterwegs ist, nicht über die gesamte Fahrbahn geschafft und sich dann an der Leitplanke festgekrallt.
    ... Eigentlich leben die faulen Tiere nämlich im Wald.
    ... Eigentlich leben die faulen Tiere nämlich im Wald.(Foto: Facebook/Comisión de Tránsito del Ecuador)
  • Beherzt griffen die Beamten ein und befreiten das Tier aus seiner misslichen Lage.
  • Vorher machten die Beamten allerdings noch ein Foto von dem scheinbar in die Kamera grinsenden Faultier.
  • Dieses stellten sie auf ihre Facebook-Seite – und landeten damit einen echten Internet-Hit.
  • Mittlerweile hängt das Tierchen übrigens wieder in seinem eigentlichen Lebensraum - einem Wald - ab.

Quelle: n-tv.de