Der Tag

Der Tag: Feuervulkan lässt Häuser beben

(Foto: dpa)

Der Volcán de Fuego ("Feuervulkan") in Guatemala ist ausgebrochen.

  • Eine Rauchsäule von sechs Kilometern Höhe stieg über dem Berg etwa 70 Kilometer südwestlich von Guatemala-Stadt auf, wie die Erdbebenwarte mitteilte.
  • Rund um den 3763 Meter hohen Vulkan seien mittlere und schwere Explosionen zu hören, deren Erschütterungen die Dächer und Fenster nahe gelegener Häuser erzittern ließen.
  • An drei Stellen flossen demnach Lavaströme die Berghänge hinab, in umliegenden Dörfern ging Ascheregen nieder.

 

Quelle: n-tv.de