Der Tag

Der Tag: Flüchtlinge haben kein Geld mehr für Essen

Berlin wird immer noch nicht mit dem Andrang der Flüchtlinge fertig. Jetzt gibt es ein neues Problem: Weil viele Hilfesuchende keinen Termin beim Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lageso) bekommen, haben sie kein Geld für Nahrungsmittel. Manche Flüchtlinge müssten regelrecht hungern, berichtet der "Tagesspiegel". Inzwischen sei die Berliner Tafel um Hilfe gebeten worden.

Mehr dazu hier.

Quelle: n-tv.de