Der Tag

Der Tag: Frankreich beschließt hohe Geldstrafe für Freier

(Foto: dpa)

Prostitution ist in Frankreich verboten - nun beschließt das Parlament ein neues Gesetz Nicht die Prostituierten werden bestraft, sondern die Freier. Die müssen künftig tief in die Tasche greifen.

  • Freiern soll künftig beim Besuch einer Prostituierten eine Geldstrafe von 1500 Euro drohen.
  • Der gegen Prostituierte gerichtete Straftatbestand des "Kundenfangs" soll dagegen gestrichen werden.
  • In Frankreich gibt es Schätzungen zufolge rund 30.000 Prostituierte. Die meisten der Frauen kommen aus Osteuropa, Afrika, China und Südamerika.

Quelle: n-tv.de