Der Tag

Der Tag: Fünfstöckiges Haus in Istanbul stürzt ein

Im Zentrum der türkischen Millionenmetropole Istanbul ist ein fünfstöckiges Gebäude eingestürzt. Einige Personen könnten sich unter den Trümmern befinden, meldet die türkische Nachrichtenagentur Dogan.

  • Im Erdgeschoss des Hauses habe sich ein Café befunden, berichtete der Sender CNN Türk.
  • Das Gebäude in einer Seitenstraße der Einkaufsmeile Istiklal Caddesi in der Nähe des Taksim-Platzes sei aus ungeklärten Gründen kollabiert.
  • Auf Fernsehbildern ist zu sehen, dass von dem Haus nur noch ein Trümmerhaufen übrig blieb.

Update von 17:35 Uhr: Bei dem Unglück ist offenbar weder jemand getötet noch verletzt worden. Augenzeugen sagten, dass der Zusammensturz des Gebäudes absehbar gewesen wäre, da morgens bereits schon derartige Geräusche im Mauerwerk zu hören gewesen wären. Deswegen hätten sich alle rechtzeitig ins Sicherheit gebracht und "drauf gewartet, bis das Gebäude einstürzt".

Quelle: n-tv.de