Der Tag

Der Tag: Google treibt Virtual Reality bei Android voran

Googles aktuelle "Cardboard"-Brille
Googles aktuelle "Cardboard"-Brille(Foto: Google)

Google werkelt hinter den Kulissen offenbar fleißig an Virtual-Reality-Komponenten - bei Hard- und Software.

  • Technologien, mit deren Hilfe Nutzer in virtuelle Welten eintauchen können, sollen zum Teil direkt in das Smartphone-Betriebssystem Android integriert werden, meldet die "Financial Times".
  • Geplant sei auch eine neue Version der "Cardboard"-Brille, in der das Display eines eingesteckten Smartphones für die Bilder wie in einem Stereoskop sorgt.
  • Die neue Brille bekomme ein Gehäuse aus Plastik statt Pappe und zusätzliche Sensoren.

Sie wäre damit dem Modell Gear VR ähnlich, das Samsung Ende vergangenen Jahres für seine Smartphones auf den Markt gebracht hatte. In diesem Jahr kommen mehrere High-Tech-Modelle von VR-Brillen auf den Markt, die viel Rechenleistung benötigen. VR auf Basis von Smartphones gilt als günstigere Alternative.

Video

Quelle: n-tv.de