Der Tag

Der Tag: Griechenland geht von Grenzschließung aus

Der Grenzzaun zwischen Griechenland und Mazedonien, hier nahe der Stadt Gevgelija
Der Grenzzaun zwischen Griechenland und Mazedonien, hier nahe der Stadt Gevgelija(Foto: AP)

Griechenland bereitet sich wegen der Flüchtlingskrise auf eine mögliche Schließung seiner nördlichen Grenze durch Mazedonien vor. Dies sagte der für Migration zuständige Minister Ioannis Mouzalas dem griechischen Fernsehsender Mega. Er rechne mit einer solchen "einseitigen Aktion" des Nachbarstaats.

Seit Wochen gibt es Überlegungen einiger EU-Länder, bei Mazedonien auf eine Schließung der Grenze zu Griechenland zu dringen, um so den Zustrom von Migranten in Richtung Westeuropa zu stoppen. Am Dienstag hatte das mazedonische Militär nahe der Stadt Gevgelija damit begonnen, einen zweiten, mit Stacheldraht bewehrten Grenzzaun zu errichten.

Quelle: n-tv.de