Der Tag

Der Tag: Immer mehr Handynutzer leiden unter Phantom-Vibrationen

Hatten Sie auch schon mal das Gefühl, Ihr Handy hat vibiriert und als Sie draufguckten, war weder eine Nachricht noch ein Anruf eingegangen? Da sind Sie nicht allein.

  • Eine aktuelle Studie behauptet, dass neun von zehn Handynutzern am "Phantom Vibrations-Syndrom" leiden. Das schreibt die Onlineseite "Heilpraxisnet.de" und beruft sich auf die Fachzeitschrift "Computers Human Behaviour".
  • Forscher vermuten, dass das Gefühl durch gelernte körperliche Gewohnheiten ausgelöst wird. Ähnlich wie die Brille auf der Nase wird das Handy zu einer Art Körperteil. Kommt es zum Beispiel zu einem kaum merklichen Muskelkrampf, kann dieser schnell falsch interpretiert werden.

Quelle: n-tv.de