Der Tag

Der Tag: Keine Termine - Gabriel kümmert sich um kranke Tochter

Mit seinen Aussagen zum Asylpaket II hat SPD-Chef Gabriel die Union gegen sich aufgebracht.
Mit seinen Aussagen zum Asylpaket II hat SPD-Chef Gabriel die Union gegen sich aufgebracht.(Foto: dpa)

Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel meldet sich bei seiner Chefin ab - seine Tochter ist krank. Daher nimmt er bis Mitte der Woche frei, um sich daheim in Goslar um seine Scharlach-kranke Tochter zu kümmern. "Ich bin den nächsten Tagen häufiger zuhause, weil meine Frau den Spruch, dass ich immer ganz Wichtiges zu tun hätte, wenn's zuhause mal Probleme gibt, nur begrenzt erträgt", sagte der SPD-Vorsitzende. Er bleibe aber auch gerne für seine Tochter zuhause. "Meine Frau muss die Praxis offenhalten." Also kümmere er sich bis Mittwoch um die Tochter. Danach kämen die Großeltern.

Quelle: n-tv.de