Der Tag

Der Tag: Lagarde ist einzige Kandidatin für IWF-Spitze

Für eine weitere Amtszeit bereit: IWF-Chefin Christine Lagarde.
Für eine weitere Amtszeit bereit: IWF-Chefin Christine Lagarde.(Foto: imago/Xinhua)

Beim Internationalen Währungsfonds (IWF) steht einer zweiten Amtszeit von Chefin Christine Lagarde praktisch nichts im Wege. Die internationale Finanzinstitution teilte mit, dass Lagarde die einzige Kandidatin für den ab Ende Juli neu zu besetzenden Spitzenposten sei. Der IWF-Verwaltungsrat werde nun "so schnell wie möglich" entscheiden. Als Stichtag dafür hatte der Währungsfonds zuvor den 3. März genannt. Lagarde steht seit 2011 an der Spitze des IWF. Im Januar hatte sie ihre Bereitschaft für eine zweite Amtszeit erklärt.

Quelle: n-tv.de