Der Tag

Der Tag: Lucke: EU soll Asylausgaben bezahlen

(Foto: dpa)

Bernd Luckes neue Partei stellt ihr Programm vor. Eine Idee: Die EU soll die Ausgaben für Asyl bezahlen - dadurch könnten auch Staaten, die bisher wenig Bereitschaft zur Aufnahme von Flüchtlingen zeigen, gezwungen werden, einen Beitrag zur Bewältigung der Krise zu leisten, sagte der Parteivorsitzende der Allianz für Fortschritt und Aufbruch (Alfa). Lucke forderte eine "atmende Obergrenze". Diese müsse sich an den Integrationskapazitäten der Gemeinden orientieren. Außerdem sollte Deutschland verstärkt Frauen und Kinder aufnehmen.

Quelle: n-tv.de