Der Tag

Der Tag: Mann greift Journalisten mit Pfefferspray bei AfD-Kundgebung an

(Foto: dpa)

Die AfD lud zur Kundgebung in Magdeburg, ein Reporterteam vom MDR kam auch vorbei und musste sich aggressiver Demonstranten erwehren.

  • Ein Mann griff die Journalisten mit Pfefferspray an. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung.
  • Auch ein Kameramann vom ZDF soll angegriffen worden sein, er sei von Reizgas im Gesicht getroffen worden.
  • Zur AfD-Demo in Magdeburg waren 600 Menschen gekommen.

Mehr dazu hier.

Quelle: n-tv.de