Der Tag

Der Tag: Mehr als 35.000 Flüchtlinge in drei Wochen

Zu Zehntausenden sind seit Jahresbeginn wieder Flüchtlinge in Griechenland eingetroffen. In den ersten 20 Tagen des Jahres waren es 35.450 Migranten, teilt das UNHCR mit. Im ganzen Januar vor einem Jahr waren es 1700. Die griechische Küstenwache rettete zudem 73 Menschen - ein Kind starb anschließend auf der Insel Lesbos.

Quelle: n-tv.de