Der Tag

Der Tag: Merkel "entsetzt" über russische Luftangriffe

Aleppo ist derzeit wieder einmal in den Schalgzeilen - diesmal wegen der gemeinsamen Angriffe der russischen Luftwaffe und der syrischen Armee. Kanzlerin Merkel ist "entsetzt" darüber, wie sie in Ankara sagte. "Wir sind in den letzte Tagen nicht nur erschreckt, sondern auch entsetzt, was an menschlichem Leid für Zehntausende Menschen durch Bombenangriffe entstanden ist, vorrangig von russischer Seite", sagte Merkel. Wir stellen fest: Das ist ungewöhnlich deutliche Kritik an Russland. Mal sehen, wie das weiter geht.

Mehr dazu hier.

Quelle: n-tv.de