Der Tag

Der Tag: Merkel kritisiert Polizei nach Übergriffen in Köln

Video

Die Bundeskanzlerin hat die sexuellen Übergriffe von Köln als verheerend bezeichnet. Dies gelte für das, was den Frauen angetan worden sei, aber auch für die Fehler der Polizei-Einsatzleitung. "Mindestens so verheerend war, dass man versucht hat, die Sache irgendwie nicht bekanntwerden zu lassen", sagte Merkel.

  • Die CDU-Vorsitzende hatte vor rund 400 Gästen beim Neujahrsempfang des Landkreises Vorpommern-Rügen in Trinwillershagen gesprochen. In ihrer Rede wies sie noch einmal darauf hin, dass Menschen ihr Asyl- und Gastrecht verwirken können, wenn sie die Gesetze übertreten.
  • "Wer Gewalt anwendet, wer Gesetze überschreitet, da kommt es nicht darauf an, wer derjenige ist. Alle sind vor dem Gesetz in Deutschland gleich", so die Kanzlerin.

Hier lesen Sie mehr zum Thema.

Quelle: n-tv.de