Der Tag

Der Tag: Motörhead löst sich auf

"Lemmy war Motörhead", hat der Drummer der Band, Mikkey Dee, in einem Interview mit dem schwedischen "Expressen" gesagt. Daraus ergibt sich das, was auch für viele Fans wohl klar war: Nach dem Tod von Lemmy Kilmister wird es die legendäre Rockband nicht mehr geben. Es soll auch keine Aufritte oder Aufnahmen geben. "Die Marke wird überleben und Lemmy lebt in den Herzen jedes einzelnen weiter", erklärte der 52-jährige Dee.

Hier erfahren Sie mehr dazu.

Bilderserie

Quelle: n-tv.de