Der Tag

Der Tag: Neues Krankenhaus hat weder Zufahrtsstraße noch Strom und Wasser

Leute, was ist denn da los? Dagegen ist ja der Pannenflughafen BER schon fast wieder harmlos. In der südspanischen Stadt Lepe wurde für 21 Millionen Euro ein neues Krankenhaus gebaut - nur Zufahrtsstraße, Wasser- und Stromversorgung wurden weggelassen. Die Regionalregierung macht den örtlichen Bürgermeister verantwortlich. Man habe sich an alle Vorschriften gehalten. Der sagte wiederum, dass wegen der allgemeinen Sparmaßnahmen dafür einfach kein Geld dagewesen sei. Aber hey! Immerhin führt ein Feldweg zu dem nagelneuen Gebäude.

Quelle: n-tv.de