Der Tag

Der Tag: Peta ruft Dschungelcamper zum Boykott auf

(Foto: RTL / Stefan Gregorowius)

Am kommenden Freitag startet die zehnte Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" - und voraussichtlich wird es auch dieses Jahr Prüfungen geben, bei denen allerlei Kleingetier dran glauben muss. Die Tierschutzorganisation Peta appelliert deshalb schon jetzt an die Dschungelcamper, diese mögen "ein Herz für Tiere zeigen und an keiner Dschungelprüfung mit Tieren teilnehmen." Konkret bezieht sich Peta in einer Pressemitteilung auf das Schicksal, das vor allem Kakerlaken und Maden in der Show ereilt.

Die Tiere würden "erheblichem Stess ausgesetzt und teilweise getötet, zerquetscht oder verletzt." Nicht zu vergessen gebe es auch Prüfungen, bei denen die Krabbeltiere verspeist werden müssten. Schon in den Vorjahren hatte Peta vor der Show Alarm geschlagen. RTL argumentierte jedoch, jede Prüfung werde im Vorhinein mit der australischen Tierschutzorganisation "RSPCA Notification of Animal Usage Form" abgestimmt.

Quelle: n-tv.de