Der Tag

Der Tag: Polizist rettet Hund mit beherztem Sprung

Die Hundin Cassi auf dem Arm ihres Retters.
Die Hundin Cassi auf dem Arm ihres Retters.(Foto: Polizei Ratingen)

Ein Polizist hat in Düsseldorf mit einem beherzten Sprung ins eiskalte Wasser einen jungen Hund vor dem Ertrinken gerettet. Hündin "Cassi" war beim Herumtollen in einen Hochwasser führenden Bach gefallen und bereits total erschöpft, als der 24-jährige Beamte sie in den hüfthohen Fluten zu fassen bekam, berichtete die Polizei. Die Polizeistreife hatte das tierische Missgeschick zufällig mitbekommen. Die 66-jährige Hundebesitzerin hatte ihren Liebling beim Spaziergang im Park aus den Augen verloren.

Quelle: n-tv.de