Der Tag

Der Tag: Polnische Regierungschefin zeigt sich gesprächsbereit

Die EU-Kommission untersucht derzeit die Rechtsstaatlichkeit von Reformen in Polen, die das Land durchgeführt hat.

  • Nun hat sich die polnische Regierungschefin Beata Szydlo offen gezeigt: Sie und ihre Regierung seien bereit, den Europäern über alle strittigen Themen Frage und Antwort zu stehen, sagte Szydlo vor dem EU-Parlament in Straßburg.
  • Gleichzeitig verteidigte sie die Justizreform und ein neues Mediengesetz, die ihrer Ansicht nach keine europäischen Vorschriften verletzten.
  • Szydlo betonte, sie wolle diese Diskussion auch mit der Opposition in Polen führen, um zu einer Lösung zu kommen.

Quelle: n-tv.de