Der Tag

Der Tag: Putin soll Litwinenko-Ermordung gebilligt haben

Ltiwinenko (r.) bei einer Pressekonferenz 1998.
Ltiwinenko (r.) bei einer Pressekonferenz 1998.(Foto: picture alliance / dpa)

Der Fall des Kreml-Kritikers Alexander Litwinenko hat die britische Justiz jahrelang beschäftigt. Wurde er ermordet? Ein britisches Gericht sagt nun: Wahrscheinlich ja. Den Giftmord habe wahrscheinlich der russische Geheimdienst FSB in Auftrag gegeben, schrieb Richter Robert Owen, der die gerichtliche Untersuchung des Falls in London leitete, in seinem Abschlussbericht. Präsident Putin habe die Tat "wahrscheinlich gutgeheißen".

Mehr dazu hier.

Quelle: n-tv.de