Der Tag

Der Tag: Ramelow lobt Merkel

Thüringens Regierungschef Bodo Ramelow.
Thüringens Regierungschef Bodo Ramelow.(Foto: picture alliance / dpa)

Lob aus unerwarteter Richtung für die Kanzlerin: Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow hält den Satz von Bundeskanzlerin Angela Merkel - "Wir schaffen das" - für "mutig und richtig". Allerdings wäre es schön, wenn sie Finanzminister Wolfgang Schäuble auch mitteilen würde, ausreichend Gelder zur Verfügung zu stellen, "damit wir das schaffen", sagte er im ZDF.

Kein Verständnis hat der erste linke Regierungschef eines Bundeslandes indes für Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer und dessen Forderung nach einer Obergrenze für Flüchtlinge. Dies bis zum Ende gedacht sei verfassungswidrig. Wichtig wäre vielmehr eine Debatte über Zuwanderung und eine Modernisierung des Staatsbürgerrechts, sagte er.

Quelle: n-tv.de