Der Tag

Der Tag: Schallkanonen stören Mittelmeer-Delfine

(Foto: picture-alliance/ dpa)

Schiffe sorgen für reichlich Krach unter Wasser, das stört Fische, Wale und Delfine - auch im Mittelmeer. Doch dort kommt noch ein weiteres Problem hinzu: Schallkanonen. Die sollen bei der Suche nach Öl und Gas helfen. "Das ist viel, viel lauter als ein startender Düsenjet", sagte Silvia Frey, Co-Autorin einer Studie zum Thema. Der Einsatz von Schallkanonen habe enorm zugenommen, berichten die internationalen Meeresschutzorganisationen Oceancare und der Rat zur Verteidigung von Naturschätzen (NRDC). 2005 seien davon nur knapp 4 Prozent der Oberfläche des Mittelmeeres betroffen gewesen, 2013 bereits 27 Prozent.

Quelle: n-tv.de