Der Tag

Der Tag: So bereitet sich Berlin auf den Karneval vor

Mit dem Karneval weiß der Berliner eher wenig anzufangen. Wo sind die Luftschlangen? Wo die Kamelle? Wo die Verkleidungselemente? Mann, Mann, Mann.
Mit dem Karneval weiß der Berliner eher wenig anzufangen. Wo sind die Luftschlangen? Wo die Kamelle? Wo die Verkleidungselemente? Mann, Mann, Mann.(Foto: Martin Morcinek)

Ich komme ja aus Westfalen - dort gibt es einige Karnevalshochburgen, wie etwa Münster, Rietberg und Delbrück. Natürlich wissen wir alle, dass der Karneval in Köln, Düsseldorf und so weiter viel größer, lauter und bunter ist - aber auch als trockener Westfale bin ich doch leicht angeschockt über dieses Foto, das mein Kollege Martin Morcinek mir zugesandt hat. Er hat es bei Karstadt in Berlin gesehen. So stellt sich der Preuße also Karneval vor. Man nimmt Bierdosen aus Bremen, Duisburg und Bitburg (immerhin eine Faschingszone), Erdnusslocken und ein Ausrufezeichen (auf dem Schild). Helau. Alaaf. Da kommt Stimmung auf. Nein? So gar nicht?

Also, liebe Berliner, lasst es einfach.

Quelle: n-tv.de