Der Tag

Der Tag: "Star Wars" überrundet "Avatar"

Kylo Ren freut sich sicher auch: "Star Wars: Das Erwachen der Macht" peilt die Weltherrschaft an.
Kylo Ren freut sich sicher auch: "Star Wars: Das Erwachen der Macht" peilt die Weltherrschaft an.(Foto: 2015 Lucasfilm Ltd. & TM)

"Star Wars: Das Erwachen der Macht" setzt seinen Siegeszug im Kino fort: Irgendwann heute wird das Sternenabenteuer zum erfolgreichsten Film aller Zeiten in Nordamerika. Das prognostizieren die Branchenblätter "The Hollywood Reporter" und "Variety". Demnach fehlen dem Film nur noch etwa zwei Millionen Dollar, die er mit ziemlicher Sicherheit am Mittwoch einspielen wird. Die Zahlen sind allerdings nicht inflationsbereinigt - berechnet man diese ein, gilt "Vom Winde verweht" von 1939 als nahezu uneinholbar. Zweiter ist in dieser Statistik übrigens der erste "Star Wars"-Film von 1977.

International muss "Star Wars" auch noch zulegen, will er "Avatar" vom Thron stoßen: Der Abenteuerfilm von James Cameron spielte weltweit 2,79 Milliarden Dollar ein, "Star Wars" bisher 1,54 Milliarden (jeweils nicht inflationsbereinigt). Aber der Sternenkrieger-Film startet auch erst diese Woche im zweitgrößten Filmmarkt China.

Bilderserie

Quelle: n-tv.de