Der Tag

Der Tag: Streiks halten Flüchtlinge auf dem Südbalkan auf

Wegen des griechischen Generalstreiks und eines Protests der Taxifahrer in Mazedonien sitzen Tausende Flüchtlinge an der Grenze zwischen beiden Staaten fest. Allein auf griechischer Seite warteten 9000 Menschen auf ihre Weiterreise, berichten die Zeitungen in Skopje. Auch die Züge zwischen Mazedonien und Serbien stünden still, weil unzufriedene mazedonische Taxifahrer die Eisenbahnstrecke blockierten. Sie verlangen, dass sie von den Behörden in den Transport der Flüchtlinge eingebunden werden, die bisher fast nur mit dem Zug durch Mazedonien gereist waren.

Quelle: n-tv.de