Der Tag

Der Tag: Tochter im Dschungel – und Mutti macht blau

Natalie Volk.
Natalie Volk.(Foto: RTL)

Wenn sogenannte "Stars" nach Australien ins Dschungel-Camp reisen, dürfen sie eine Begleitperson mitnehmen, die dann auf Sender-Kosten im Luxus-Hotel absteigen darf. Nun, die Kandidatin und Ex-Germany's-Topmodel-Zicke Natalie Volk wählte ihre Mutter Viktoria als Begleitperson aus. Sie unterrichtet Mathe und Physik an einem Gymnasium im niedersächsischen Soltau und ließ sich für die Reise einfach mal krankschreiben. Das schreiben mehrere Medien. Dumm nur, dass sie im Fernsehen zu sehen war und einige ihrer Schüler die vermeintlich kranke Lehrerin erkannten. Das dürfte Ärger geben.

Hier lesen Sie mehr zum Dschungel-Camp.

Quelle: n-tv.de