Der Tag

Der Tag: Torero empört mit Foto

So macht man das in der Torero-Familie: Die Kinder werden schon früh an die Kampfkunst herangeführt.
So macht man das in der Torero-Familie: Die Kinder werden schon früh an die Kampfkunst herangeführt.

Der spanische Torero Fran Rivera Ordóñez, genannt "Paquirri", hat eine Welle der Empörung ausgelöst. Er hat ein Foto veröffentlicht, das ihn bei einem Stierkampf mit seiner kleinen Tochter auf dem Arm zeigte. In den sozialen Netzen warfen viele Nutzer Stierkämpfer ein verantwortungsloses Verhalten vor. Das Amt des Ombudsmanns und Jugendbeauftragten in der südspanischen Region Andalusien kündigte die Einleitung einer Untersuchung an. Paquirri sagte zu seinem Verhalten: "Es gibt gefährlichere Dinge im Leben." Er habe lediglich eine Tradition seiner Familie fortgesetzt.

Quelle: n-tv.de