Der Tag

Der Tag: Toyota stoppt Produktion wegen Stahlmangels

Auf so etwas dürfte die Chefetage von Toyota überhaupt keine Lust haben: Stahlengpass. Ein ebensolcher führt in Japan dazu, dass die Bänder beim weltgrößten Autobauer still stehen.

  • Vom 8. bis zum 13. Februar geht nichts, hieß es.
  • Schuld daran ist eine Explosion in einem Stahlwerk Anfang Januar.

Das ist der Nachteil an Toyotas Strategie, keine Teile auf Lager zu halten, sondern sie sich mehrmals täglich liefern zu lassen.

Mehr dazu hier.

Quelle: n-tv.de