Der Tag

Der Tag: Wieder Anschlag in der Türkei: Fünf Tote und 39 Verletzte

In Cinar ist eine Autobombe explodiert.
In Cinar ist eine Autobombe explodiert.(Foto: Twitter/@Conflicts)

Bei einem Bombenanschlag im Südosten der Türkei sind mindestens fünf Menschen getötet und 39 weitere verletzt worden. Der Autobombenanschlag sei von der Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) in der Stadt Cinar in der Provinz Diyarbakir verübt worden, berichteten Medien und beriefen sich auf die Behörden der Region.

Hier lesen Sie mehr dazu.

Quelle: n-tv.de