Der Tag

Der Tag: Wieder Pottwale im Wattenmeer gestrandet

Die verendeten Tiere.
Die verendeten Tiere.(Foto: dpa)

Es ist - wieder - ein trauriges Bild. Nur wenige Wochen nach dem Fund mehrerer toter Pottwale stranden in der Nordsee wieder einige der tonnenschweren Meeressäuger. Diesmal gleich acht junge Bullen.

  • Die Tiere verendeten rund zwei Kilometer vor dem Deich in Höhe Kaiser-Wilhelm-Koog in vor Dithmarschen.
  • Die zwischen neun und zwölf Meter langen Tiere waren am Sonntagabend entdeckt worden. "Eines der Tiere lag zu diesem Zeitpunkt im Sterben, die anderen waren tot", hieß es in einer Mitteilung.
  • Mit der Bergung soll am Dienstag begonnen werden.

Quelle: n-tv.de